Pflegetipps für lange Freude an Fingernägeln und der Kosmetik

Image
Damit Sie lange Freude an Ihren Nägeln haben, geben wir Ihnen hier ein paar Tipps.
  • Kürzen Sie Ihre Nägel NIE mit dem Nagelknipser. Dadurch bekommt der künstliche Nagel, der aus einem gehärtetem Gel besteht, zu viel Spannung und könnte brechen.

  • Um den Lack zu entfernen, benutzen sie bitte keinen Entferner der Aceton enthält. Nagellackentferner mit Aceton sind sehr aggressiv und greifen das Gel und auch die Nagelhaut an.

  • Wenn Sie Ihre Nägel zwischen den Terminen lackieren möchten, entfernen sie den alten Lack mit einem acetonfreien Nagellackentferner. Kleine Unebenheiten können Sie ggf. mit einem Buffer wegpolieren und somit wieder normalen Lack auftragen.
  • Bitte vergessen Sie dabei nicht, einen Unterlack zu verwenden, da sich sonst Farbpigmente in das Gel setzen könnten. Mit einem Lack zum Versiegeln erhalten sie den Glanz und den Schutz Ihres Farblackes.
  • Verwenden Sie Nagelöle zu jeder Zeit.Sie können den Nagel nicht zu viel pflegen, achten sie aber darauf, dass sie am Tag ihres Termines nicht ölen!
  • Achten Sie darauf, dass sie bei der Hausarbeit Handschuhe anziehen, da Putzmittel sehr aggressiv sein können. Ihrer Haut zuliebe.
  • Bei Lufteinschlüsse die durchaus vorkommen können, da der natürliche Nagel uneben und das Gel starr ist, sollten Sie nicht erschrecken.

Kommen Sie einfach vorbei und wir beheben dies
meist mit ein paar Feilstrichen

Image
Damit Sie viel Feude an Ihrem neuen Augenaufschlag haben, verfolgen Sie bitte die unten stehenden einfachen Beautytips.
  • Kommen Sie bitte zu Ihrem Termin ohne Mascara aufgelegt zu haben.

  • Sie sollten möglichst kein Wasser in den ersten 24 Stunden an die Wimpern kommen lassen, wobei Duschen kein Problem darstellt. Nur der permanente Kontakt beim Schwimmen gehen oder bei einem Saunagang sollte vermieden werden.

  • Beim Schlafen gehen sollten Sie darauf achten, die Wimpern nicht direkt ins Kissen zu drücken.

  • Sie haben doppelt so viele Wimpern wie sie jetzt auf ihrem Lid sehen. Das bedeutet: Sie verlieren täglich Wimpern. Es wachsen genau so viele auch nach, sodass sie es kaum merken. Je nach Wachstum (schwächer oder stärker).
  • Da die Kunstwimper an der natürlichen Wimper befestigt wird, enstehen nach einigen Wochen (je nach Wachstum) Lücken am Wimpernkranz. Meinen Kunden empfehle ich in 4-5 Wochen einen neuen Termin zur Auffrischung wahrzunehmen.

  • Aus hygienischen Gründen werden die Wimpern nicht aufgefüllt. Es werden die verbleibenden Kunstwimpern mit einem Löser entfernt. Dieser Löser ist augenmedizinisch getestet und absolut unbedenklich.

  • Ich desinfiziere das Auge um es von Mikroorganismen zu befreien und zu schützen.
  • Setze einen neuen Wimpernkranz auf und Ihre Augen erstrahlen aufs Neue.